Kostenlose Goodies

Videos & Lernmaterial!

Was du bekommst:

Es gibt für jeden etwas… alles kostenlos :)

  • Für Neueinsteiger: Zwei Lernvideos für Anfänger ohne Vorkenntnisse mit denen du direkt schon zuhause deine ersten Lindy Hop und Charleston-Schritte lernen kannst
  • NEU – für Fortgeschrittene: „Challenge videos“ – herausfordernde Trainingsvideos mit Anleitungen zu verschiedenen Themenbereichen, z.B. Swivels, Armbewegungen im Swingout u.v.m.
  • Für alle Niveaus und Tanzarten: Fitness für Tänzer inklusive Anleitungen und Aufwärmübungen zum Mitmachen
  • Für alle die eine Tanzszene in ihrer Stadt aufbauen wollen: ein e-Book zum Thema „Wie baue ich eine Tanzszene auf, die meinen Vorstellungen entspricht?“. Hinweis: das e-Book ist in englischer Sprache (How to develop a core-value-based swing dance community)
  • Für Lehrer: Tipps und Anleitungen zu Pädagogik und wie du die Lernatmosphäre optimierst.

Free-goodies-quick-view-swingstep


Schneller besser tanzen… So geht’s!

Der Trick, um beim Tanzen lernen schnell voran zu kommen ist Üben und Wiederholen. Am besten klappt es, wenn du dir nicht nur einmal von deinen Lehrern zeigen und erklären lassen kannst, wie es funktioniert, sondern auch die Anleitungen mehrfach sehen und hören kannst und dann selbst die Tanzschritte und Techniken übst.

Wenn es dir so wie den meisten von uns geht, hast du bereits einen vollen Zeitplan mit jeder Menge Arbeit und einem ausgefüllten Leben. Aber ein bisschen ehrgeizig bist du schon und möchtest schnell vorankommen. Einmal die Woche zum Kurs gehen ist prima, aber mehr üben können fändest du noch besser.

Deshalb haben wir eine Reihe von Videos gefilmt mit deren Hilfe du immer dann, wenn du gerade Zeit und Lust hast trainieren kannst – mit und ohne Partner!

Durch die häufigere Wiederholung kommst du schneller zu deinem Ziel und hast mehr Erfolgserlebnisse.

So funktioniert’s:

Schritt 1: Leg einen kostenlosen my.SwingStep Account an, falls du noch keinen hast (click here to read more about my.SwingStep).

Step 2: Log dich auf Login at my.SwingStep ein und schon hast du Zugriff auf alle Videos unter dem Menüpunkt „Goodies“.

Hinweis: Wenn du dich für die kostenlosen Videos anmeldest kannst du gleichzeitig zwischen verschiedenen Newslettern auswählen, wenn du z.B. über neue Videos informiert werden möchtest oder Informationen zu Workshops erhalten willst. Du kannst dir genau aussuchen, welche Benachrichtigungen du bekommen möchtest und das natürlich auch jederzeit ändern oder abbestellen.


Hier findest du mehr Details zu den verschiedenen Materialien:

  • Aller Anfang ist… leicht!

    Wie du vom Fußgänger zum Tänzer wirst.

    Mit diesen Videos lernst du die Grundlagen des Lindy hop und des Charleston. Die beiden Videos bestehen jeweils aus einer Reihe von aufeinander aufbauenden Unterrichtseinheiten mit denen du Schritt für Schritt dein Können aufbaust. Das Ziel am Ende der Videoserie ist, dass du bereit für den „social dance“ – das Tanzen auf der Party – bist und dich dabei wohl fühlst!

    Der Anfang ist ganz leicht, denn wir beginnen mit dem, was du sowieso schon kannst: laufen. Dazu fügen wir dann nach und nach den Rythmus und Richtungswechsel im Charleston-Schritt hinzu. Wenn das sitzt, kommen wir zu den Grundlagen des Führens und Folgens, damit du problemlos mit einer/m Partner/in kommunizieren kannst und ihr euch gemeinsam mit Spaß ebenso harmonisch wie dynamisch zur Swing-Musik bewegen könnt. Von hier aus lernst du deine ersten Variationen und wir zeigen dir ein paar Tricks und Möglichkeiten mit denen du den Fun-Factor noch erhöhen kannst. Denn das gemeinsame Lachen darf beim Swingtanzen nie fehlen.

    In der zweiten Video-Reihe starten wir mit den Grundlagen des Lindy Hop im etwas gemäßigteren Tempo. Die Schrittkombinationen sind hier passend zur Musik etwas komplexer, aber wir bauen auch dabei wieder alle Elemente Schritt für Schritt leicht verständlich auf. Und du hast ja auch bereits erste Erfahrungen mit dem Charleston Video gesammelt.

    Die Videoinhalte sind so angelegt, dass du alle Übungen und Figuren auch zuhause im Wohnzimmer tanzen kannst. Mit und ohne Partner! So kannst du jederzeit und auch ohne dich schon auf die Tanzfläche wagen zu müssen trainieren.

  • Challenge Videos 

    Lindy hop ist dein Ding, du bist schon weit gekommen. Jetzt möchtest du gerne genauer an speziellen Themen arbeiten, aber dir fehlt die Anleitung dafür? Dann sind die Challenge Videos genau das Richtige für dich!

    Diese anspruchsvollen Trainingsvideos haben wir ursprünglich für unser eigenes Team als kleine Herausforderung erstellt – und laden dich nun ein, mit uns zu trainieren.

    Die verschiedenen Trainingsinhalte erfordern ein hohes Mittelstufe- bis Fortgeschrittenen-Niveau:

    1. Swivel-Challenge für Follower
    2. Swingouts: Shadow-Dancing Challenge für Leader
    3. Rhythmus und Pendelschwung Challenge
    4. Social Dancing and Distance-Control Challenge
    5. Bonus: 20 minütiges Warm-up Video basierend auf Funktionaler Fitness

    Challenge accepted? Einfach anmelden und lostrainieren!

    Hier gibt’s das erste Video zum sofort anschauen: die Swivel-Challenge

  • Tanzen ohne Reue – Gelenke und Muskeln richtig einsetzen

    Weil Lindy hop tanzen so viel Spaß macht vergessen wir manchmal , dass es mit seiner Dynamik und der vielen Bewegung eine sehr sportliche Betätigung ist, bei der man nicht nur ordentlich Kalorien verbrennt, sondern auch die Gelenke und Muskeln belastet.

    In diesem Video lernst du, welche Bewegungen deinen Gelenken gut tun und welche ihnen schaden. So kannst du beim Trainieren und Tanzen darauf achten, wie du deine Schritte setzt, dein Gleichgewicht in Drehungen hälst und die volle Bewegungsbandbreite des Lindy hop nutzt, ohne dabei deine Gelenke zu überlasten.

    Das verbessert gleichzeitig dein Tanzen und sorgt für schmerzfreien, langanhaltenden Spaß beim Swingtanzen!

    Pain-free-social-dancing

  • E-book: eine Tanzszene, die mir gefällt

    “Ich mach mir die Welt, wide-wide-wie sie mir gefällt”

                                                                                              Pipi Langstrumpf

    In diesem E-Buch dreht sich alles darum, wie du deine Swingtanzszene, deine Events oder sogar deine Tanzkarriere so aufbauen, bzw. beeinflussen kannst, dass sie auf deinen Wertvorstellungen aufbaut. Du erfährst, welche schwierigen Entscheidungen wir dabei machen mussten und wir erklären dir, mit welchen Maßnahmen du deine Idealvorstellungen und Wünsche umsetzen kannst und damit Tänzer anziehst, die genauso denken wie du. Das Ziel: eine Swingtanzszene, die dir Spaß macht und in der du dich wohlfühlst.

    Hinweis: das e-Book ist in englischer Sprache (How to develop a core-value-based swing dance community)

    Das e-Book hat so großen Anklang gefunden, dass Paola Bruno,  eine Lindy hop Lehrerin aus Italien es sogar ins Italienische übersetzt hat. Ganz herzlichen Dank dafür, Paola!

    Core-Value-eBook-by-Ali-Taghavi

  • Teachers Training

    Tanzen können heißt nicht, dass man automatisch weiß, wie man Tanzen am besten unterrichtet. Auf unseren Teachers Training Seiten erkären wir unsere wichtigste Grundregel für den Unterricht – die Aufgabe klingt simpel, ist aber nicht immer einfach einzuhalten.

    Der Einsatz der One-Voice-One-Message Methode erlaubt dir

    • deinen Unterricht so zu gestalten, dass deine Schüler schneller lernen
    • zu messen und kontrollieren, wie viel du im Unterricht redest und wie viel deine Schüler tanzen
    • deinen Kurs im Griff zu behalten und das Unterrichtstempo selbst zu bestimmen
    • das Vertrauen zwischen dir und deinem/r Partner/in zu stärken
    • mit Meinungsverschiedenheiten zwischen dir und deinem/r Partner/in während des Unterrichts besser umzugehen
    • eine persönliche und individuelle Beziehung mit den einzelnen Schülern aufzubauen – auch bei Kursen mit vielen Teilnehmern

    Teachers Training – live und intensiv: 1 Woche lang Hintergrundwissen, Techniken, Übungen und umsetzbare Anleitungen zu den Themen Pädagogik, Produktivität, Marketing und Community Development

    NEU: Mit der Möglichkeit, selbst Stunden zu unterrichten und direkte Hilfe und Feedback während der Vorbereitung und des Unterrichts zu bekommen.




So funktioniert’s:

Schritt 1: Leg einen kostenlosen my.SwingStep Account an, falls du noch keinen hast (click here to read more about my.SwingStep).

Step 2: Log dich auf Login at my.SwingStep ein und schon hast du Zugriff auf alle Videos unter dem Menüpunkt „Goodies“.

Immer auf dem neusten Stand sein!

Du möchtest als erste/r erfahren, was wir planen? Du möchtest deinen Freunden ganz einfach bescheid geben können, wann und wo was los ist? Dann folge einfach unserer Facebook-Seite:

 

Design attribute to: Selected by freepik